Humor

Was Verpackungsinfos wirklich bedeuten Teil 3

  • Komplettlösung

man bekommt den Schrott nicht einzeln, sondern nur im Paket

  • meist gekaufte

wir haben die beste Marketing-Abteilung

  • modernste Technologien

besser können wir es nicht

  • Option

erfüllt vielleicht irgendwann die Erwartungen

  • professionell

funktioniert manchmal erwartungsgemäß

  • Standard

abgekupfert

  • vereinfachte Arbeitsabläufe

auspacken, einschalten, wegwerfen

By | 2017-09-04T10:53:27+00:00 28. November 2017|Humor|0 Comments

Was Verpackungsinfos wirklich bedeuten Teil 2

  • eröffnet neue Dimensionen

es kommt alles noch schlimmer

  • erweitert

zu den bekannten Fehlern sind neue hinzugekommen

  • frei programmierbar

es gibt noch keine Software dafür

  • handelsüblich

wird nicht mitgeliefert

  • integriert

minderwertige Ersatzteile vereint zu einem katastrophalen Ganzen

  • komfortabel

stürzt bei Eingabefehlern nicht immer ab

  • kompakt

alle Geräteteile, die heiß werden, sind konzentriert angebracht

 

Fortsetzung folgt…

By | 2017-11-27T20:46:49+00:00 14. November 2017|Humor|0 Comments

Was Verpackungsinfos wirklich bedeuten Teil 1

  • abwärtskompatibel

kann genauso wenig wie sein Vorgänger

  • aufrüstbar

das Grundgerät alleine ist wertlos

  • außergewöhnlich vielseitig

es gibt viele Anwendungen, die das Gerät nicht beherrscht

  • beeindruckend

niemand hätte gedacht, dass wir es wagen

  • einfache Bedienung

idiotensicher (bis zum Einschalten)

  • einsatzbereit

läuft so gerade eben

  • ergonomische Gestaltung

der Ausschalter ist ohne Schraubenzieher erreichbar

 

Fortsetzung folgt…

By | 2017-09-04T10:48:39+00:00 2. November 2017|Humor|0 Comments

Alternative Führungsmethoden Teil 3

Management by …

…            Margerite

Entscheidungsfindung nach dem System: „Soll ich – soll ich nicht?“

…            Partisan

Selbst die engsten Mitarbeiter falsch informieren, damit die eigenen Ziele nicht erkennbar sind.

…            Surprise

Erst handeln, dann von den Folgen überraschen lassen.

…            Herodes

Intensiv nach dem geeignetsten Nachfolger suchen und dann feuern.

…            Robinson

Alle warten auf Freitag.

By | 2017-09-04T10:37:21+00:00 17. Oktober 2017|Humor|0 Comments

Alternative Führungsmethoden Teil 2

Management by …

…            Champignon

Mitarbeiter im Dunkeln lassen, von Zeit zu Zeit mit Mist bestreuen und, wenn sich Köpfe zeigen, sofort absäbeln.

…            Helikopter

Über allem schweben, von Zeit zu Zeit auf den Boden kommen, viel Staub aufwirbeln und dann wieder ab in die Wolken.

…            Harakiri

Souveräne und dauernde Missachtung aller Gegebenheiten.

…            Jeans

An allen wichtigen Stellen sitzen Nieten.

…            Ping-Pong

Jeden Vorgang so lange hin- und herleiten, bis er sich von selbst erledigt hat.

 

Fortsetzung folgt…

By | 2017-09-04T10:34:50+00:00 2. Oktober 2017|Humor|0 Comments

Alternative Führungsmethoden Teil 1

Management by …

…            Nilpferd

Auftauchen, Maul aufreißen, wieder untertauchen!

…            Känguru

Mit leerem Beutel große Sprünge machen.

…            Terror

Ziele setzen und Mittel verweigern.

…            Potatoes

Rein in die Kartoffeln – raus aus den Kartoffeln.

…            Moses

Volk in die Wüste schicken und auf Wunder warten.

 

Fortsetzung folgt…

By | 2017-09-04T10:32:48+00:00 19. September 2017|Humor|0 Comments

Packungsaufschriften Teil 2

Falls es noch Beweise braucht, dass die menschliche Rasse zum Untergang verurteilt ist – hier einige echte Packungsaufschriften verschiedener Konsumartikel:

  • auf der Verpackung eines Rowenta-Bügeleisens:

„Die Kleidung nicht während des Tragens bügeln“

(Aber das hätte doch Zeit gespart!?) (mehr …)

By | 2017-08-02T09:27:49+00:00 22. August 2017|Humor|0 Comments