Die Kunst, Pläne zu lesen

Die Kunst, Pläne zu lesen

Der Polier trommelt seine Leute zusammen:

„Wir müssen einen fünfzig Meter hohen Rauchfang bauen.“

Die Kumpels spucken in die Hände und klotzen rein.

Als Sie eine Höhe von 45 Metern geschafft haben, taucht plötzlich der Polier wieder auf und brüllt:

„Kommando zurück! Ich hab‘ den Plan verkehrt herum gehalten. Es sollte ein Brunnen werden!“

 

PS: Hiermit entschuldigen wir uns vorsorglich bei allen Polieren (ohne die unsere Baustellen nicht abzuwickeln wären) – und ändern die Überschrift in:

Die Kunst, Pläne (richtig) zu zeichnen

By | 2017-12-08T10:48:48+00:00 28. Dezember 2017|Humor|0 Comments