Mit unseren innovativen Werkzeugen vereinfachen wir die komplexen Prozesse bei der Planung und Realisierung von Gebäuden.

Das Ziel: Mehr Transparenz und Verständlichkeit.

So lassen sich Fehlerquellen früh identifizieren und ausschließen. Und alle Beteiligten sparen Zeit, Geld und Arbeitskraft.

Der „blaue Weg“. Von der Vision zur Realität.

Bei MUCKINGENIEURE bedeutet Innovation die Nutzung eines wachsenden Pools an bewährten Techniken, um jede Architektenidee zu realisieren.

Damit wir stets auf dem neusten Stand sind, nehmen alle Beschäftigten an mindestens zwei Schulungen im Jahr teil.

Unser zertifiziertes Qualitätsmanagement-System stellt sicher, dass wir in der täglichen Arbeit die organisatorischen sowie planerischen Abläufe optimieren.

So verbessern wir ständig interne Prozesse und Produkte, wie z.B. unsere durchdachten, farbigen Pläne.

zertifiziert durch TÜV Rheinland
Certipedia-ID 0000021410, www.certipedia.de

In der Anwendung vieler Brancheninnovationen wie
3D-Planung, BIM, IBD oder BAMTEC® sind wir Vorreiter.

3D-Planung – eine Selbstverständlichkeit

Grundlage aller innovativen Planungstools ist die Darstellung der Konstruktion am 3D-Modell. Bei uns ist 3D-Planung seit Langem Standard. Denn aus unserer Sicht ist sie unverzichtbar für den Architekten und Bauherrn, um das gewählte Tragsystem zuverlässig zu beurteilen.

BIM – die Zukunft der professionellen Bauplanung

Bevor der Bau beginnt, wird das Gebäude komplett als 3D-Modell durchgeplant. Mittels BIM – Building Information Modeling – werden alle Gebäudedaten erfasst und vernetzt. Hersteller und Lieferanten werden direkt in die Planung eingebunden. Hohe Wiederholungsraten und die Modularisierung von Bauelementen beschleunigen den Bauprozess bei gleichzeitiger Qualitätsverbesserung. 

MUCKINGENIEURE arbeitet mit der BIM-Lösung „Design2Cost“ der Softwaregruppe Allplan, „Lieblingssoftware“ deutscher Architekten.

Diese Planungsmethode basiert auf

  • Allplan CAD (3D-Planung)
  • Allplan BCM (Building Cost Management, AVA)
  • Allplan IBD (Intelligente BauDaten)

Fachspezifische Baubibliotheken vereinfachen und beschleunigen Planungsprozess, Kostenmanagement und Mengenermittlung.

bim+ – einfacher Austausch und produktive Zusammenarbeit

Über die bim+ Plattform können alle Projektbeteiligten jederzeit die Entwicklung eines Projekts verfolgen und mitgestalten.

Der Zugriff erfolgt unkompliziert über den Internet-Browser.

Probieren Sie es aus!

https://portal.bimplus.net – Log in: gast@muck-ingenieure.de – Passwort: bimplus

IBD – Intelligente BauDaten

Allplan IBD ist eine TÜV-geprüfte, VOB-gerechte und AVA-Software-kompatible, intelligente Baudatenbank. Sie umfasst CAD-Bibliotheken und Bauelemente und verbindet Bauteile u.a. mit Leistungen und Preisen. Per Mausklick werden die benötigten CAD-Objekte aus der Datenbank ausgewählt. So wird jedes Objekt individuell mit zuverlässigen Mengen geplant, aus denen dann das Leistungsverzeichnis inklusive Kosten erstellt wird.

Jede Änderung des Auftraggebers fließt direkt in das Gebäudemodell und damit auch in die Mengen- und Kostenberechnung ein. Einfach und schnell werden zahlreiche Berechnungsvarianten angefertigt und miteinander verglichen.

MUCKINGENIEURE arbeitet nicht nur mit Allplan IBD, sondern ist auch als offizieller Entwicklungspartner an Weiterentwicklung und Optimierung der Software beteiligt.

Zeit und Kosten sparen mit CAM vorgefertigten Bewehrungselementen

Vorgefertigte Bewehrungselemente sind detailliert geplante und genau nach Maß produzierte Rollenbewehrung, die fertig geliefert nur noch positioniert und ausgerollt werden muss (z.B. Bewehrungssystem BAMTEC®). Dabei handelt es sich um einachsig verlegte Rundstäbe, die mit querlaufenden Tragbändern zu einer Montageeinheit verbunden sind. Überbewehrungen durch Übergreifungsstöße werden dabei auf ein absolut Minimum reduziert.

Mit dieser Bewehrungstechnologie gelingt es daher, über 20% Betonstahl einzusparen und die Verlegezeit für Flächenbauteile wie Geschoßdecken und Bodenplatten im Stahlbetonbau um 90% zu reduzieren.

Eine maximale Einsparung erzielt man besonders bei gekrümmten oder polygonalen Grundrissen. Die Bewehrungsteppiche werden exakt an die Geometrie des Gebäudes angepasst. So entsteht keinerlei Verschnitt und auch gewagtere architektonische Ideen können wirtschaftlich umgesetzt werden.

MUCKINGENIEURE verfügt als eines von nur wenigen Tragwerksplanungsbüros in Deutschland über 20 Jahre Erfahrung in der Planung mit dieser Bewehrungstechnologie. Ein Wechsel zur Rollenbewehrung ist mit unserem Büro grundsätzlich noch während der gesamten Planungsphase möglich.

Farbige Ausführungspläne – für klare Linien

Sämtliche Ausführungsunterlagen werden bei uns farbig erstellt. Das Besondere daran sind die den verschiedenen Details fest zugewiesenen Farben: Sie sorgen für einfache Erkennbarkeit, mehr Klarheit und einen reibungslosen, termingerechten Ablauf. Fehlerquellen auf der Baustelle werden so systematisch ausgeschlossen.

Innovation – Eine Herzensangelegenheit

Warum Innovation bei uns eine Herzensangelegenheit ist, erläutert Ihnen Walter Muck gern bei einem persönlichen Gespräch.

Jetzt Kontakt aufnehmen