Projektbeschreibung

Neubau einer 4-gruppigen Kinderkrippe in konventioneller Stahlbeton-Ortbetonbauweise, bestehend aus 3 Geschoßen mit auskragenden Balkonen.
Die Gesamtaußenabmessungen betragen ca. 35m x 14m, die Gesamthöhe etwa 12m.
Die Gründung ist als elastisch gebettete Bodenplatte konzipiert.
Das Dach ist ein Satteldach aus Stahlbeton mit einer Neigung von 26°.

Besonderheit: Dachkonstruktion als „Stahlbeton-Faltwerk“

beauftragte Leistungen

  • Lph 1 – Grundlagenermittlung
  • Lph 2 – Vorplanung
  • Lph 3 – Entwurfsplanung
  • Lph 4 – Genehmigungsplanung
  • zu Lph 4 – Feuerwiderstandsnachweis
  • Lph 5 – Ausführungsplanung
  • Lph 6 – Vorbereitung der Vergabe
  • Lph 8 – Objektüberwachung
  • Bauphysik: Schallschutz + Wärmeschutz

 

Basisdaten