Fertigungshalle OSRAM

Neubau einer Werkhalle in Eichstätt

Fertigungshalle OSRAM in Eichstätt 2017-11-27T20:47:29+00:00

Project Description

Projektbeschreibung

Neubau einer Fertigungshalle in Skelettbauweise mit Stahlbetonfertigteilen.

Das UG besteht aus einer „weißen Wanne“ in Ortbetonbauweise, die 4° geneigte Dachkonstruktion aus einer gedämmten, selbsttragenden Stahltrapezprofildeckung auf Satteldachbindern aus Brettschichtholz.

Besonderheit: Bohrpfahlgründung, Auftriebssicherung

beaufragte Leistungen

  • Lph 1 – Grundlagenermittlung
  • Lph 2 – Vorplanung
  • Lph 3 – Entwurfsplanung
  • Lph 4 – Genehmigungsplanung
  • Lph 5 – Ausführungsplanung
  • Lph 6 – Vorbereitung der Vergabe

 

Basisdaten

  • Ort: Eichstätt
  • Architekt: OSRAM GmbH
  • Bauherr: OSRAM GmbH
  • Fertigstellung: 2001
  • Gesamtkosten: 3,7 Mio. Euro