Neubau einer Wohnanlage mit Tiefgarage

Steinstraße, Ingolstadt

Wohnanlage Steinstraße 2019-11-15T11:21:13+00:00

Project Description

Projektbeschreibung

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage in Ingolstadt an der Steinstraße. Das Bauwerk wird in Massivbauweise errichtet. Insgesamt entstehen 8 Wohneinheiten. Die Dachkonstruktion besteht aus einem Satteldach mit einer Dachneigung von 35° und Ziegeldeckung. Die Geschossdecken und die Tiefgaragendecke werden in Stahlbeton ausgeführt. Die Außenwände bestehen aus Mauerwerk mit einem Wärmedämmverbundsystem. Die Wohnungstrennwände und die Treppenhauswände bestehen aus Stahlbeton. Die restlichen Tragwände im Gebäude bestehen aus Stahlbeton und Mauerwerk. Die Gründung des Gebäudes erfolgt über eine elastisch gebettete Bodenplatte. Die Bodenplatte wird in WU-Beton ausgeführt. Grundwasser wurde bei zwei Schürfen der Bodengutachter bei ca. 3,4m unter GOK angetroffen. Laut Angaben der Stadt Ingolstadt liegt das HHW vom März 2001 bei 364m ü. NN. Die Oberkante des Fertigfußbodens liegt bei 366,53m ü. NN. Für die Aussteifung der Gebäude sind ausreichende Längs- und Querwände vorhanden.

beauftragte Leistungen

  • Lph 2 – Vorplanung
  • Lph 3 – Entwurfsplanung
  • Lph 4 – Genehmigungsplanung
  • zu Lph 4 – Feuerwiderstandsnachweis
  • Lph 5 – Ausführungsplanung
  • zu Lph 5 – Werkplanung bis OK Keller, Fertigteilplanung Balkone

  • Lph 6 – Vorbereitung der Vergabe
  • zu Lph 6 – Rohbau und Putz LV

  • Lph 8 – Objektüberwachung

  • Bauphysik: Schallschutznachweis, ENEV 2014

 

Basisdaten