Aktuelles

Aktuelles 2017-11-27T21:13:54+00:00

Juli 2018

Gewonnene VgV’s 2017!

By | 18. Juli 2018|Categories: VgV|

Neubau einer Kindertagesstätte in der Frueaufstraße in Ingolstadt

Auftraggeber: Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gemeinnützige GmbH

Architekt: pbb Planung + Projektsteuerung GmbH

beauftragte Leistungen: 1 – 6, 8

Projektbeschreibung: Die Planung umfasst die Errichtung einer 4-gruppigen Kindertagesstätte sowie von Seminarräumen für die Gesellschaft. Das Gebäude wird in Holz-Beton-Mischbauweise ausgeführt und erhält ein Flachdach mit extensiver Begrünung.

Das Grundstück weist eine Gesamtfläche von ca. 1.641 m² auf, wobei die Hauptnutzfläche der KiTa ca. 530 m² und für die (gfi) gemeinnützige GmbH ca. 200 m² beansprucht werden.

Visualiserung: © pbb Planung + Projektsteuerung GmbH

Neubau einer Notaufnahme der Kreisklinik Ebersberg

Auftraggeber: Kreisklinik Ebersberg gemeinnützige GmbH

Architekt: dp architekten – Greßmann Söllner Partnerschaft mbH

beauftrage Leistungen: 1 – 6, 8

Projektbeschreibung: Die Notaufnahme soll ebenerdig gebaut werden, möglicherweise soll auch ein oder mehrere, weitere Stockwerke über der Notaufnahme z.B. für die Verwaltung oder andere Nutzungen gebaut werden. Fest steht, der Neubau/Umbau der zentralen Notaufnahme mit Liegenkrankenanfahrt, Abklärungseinheit, KV-Praxis und Technikräumen.

Die Baumaßnahme soll sich in den Bestand einfügen, zudem soll die Notaufnahme an die bestehenden Gebäude angrenzen (Anbau). Der angrenzende Bestand muss daher teilweise umgebaut werden. Ein weiterer Anbindungspunkt an bestehenden Gebäuden bilden Herzkatheter und Radiologie, beide grenzen an den Neubau der zentralen Notaufnahme.

4. Platz im Finale des Vision-ING21

By | 13. Juli 2018|Categories: Unkategorisiert|Tags: , , |

Die MINT Klasse der Knabenrealschule Rebdorf in Eichstätt haben im Finale des Wettbewerbs Vision-ING21 am 6. Juli den 4. Platz erreicht! Insgesamt haben es 9 Schulklassen in das Finale geschafft, dieses wurde an der Universität in Erlangen ausgetragen. Wir sind sehr stolz auf unsere Nachwuchs-Ingenieure und hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder gemeinsam ein interessantes Schülerprojekt realisieren können. (mehr …)

Brückenbauprojekt der Knabenrealschule Rebdorf schafft es ins Finale

By | 2. Juli 2018|Categories: Unkategorisiert|

14 Schüler des mathematischen Zweigs der Knabenrealschule Rebdorf in Eichstätt schafften es gemeinsam mit der Unterstützung von Walter Muck in das Finale des Wettbewerbs Vision-ING21. Gemeinsam arbeiteten wir an der Entwicklung eines Modells für eine Fußgängerbrücke unter Berücksichtigung statischer Überlegungen. (mehr …)

Juni 2018

Mai 2018