Aktuelles

Juli 2018
13.07.2018 - ID: 64

Die MINT Klasse der Knabenrealschule Rebdorf in Eichstätt haben im Finale des Wettbewerbs Vision-ING21 am 6. Juli den 4. Platz erreicht! Insgesamt haben es 9 Schulklassen in das Finale geschafft, dieses wurde an der Universität in Erlangen ausgetragen. Wir sind sehr stolz auf unsere Nachwuchs-Ingenieure und hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder gemeinsam ein interessantes Schülerprojekt realisieren können.

Mehr erfahren ...
02.07.2018 - ID: 63

14 Schüler des mathematischen Zweigs der Knabenrealschule Rebdorf in Eichstätt schafften es gemeinsam mit der Unterstützung von Walter Muck in das Finale des Wettbewerbs Vision-ING21. Gemeinsam arbeiteten wir an der Entwicklung eines Modells für eine Fußgängerbrücke unter Berücksichtigung statischer Überlegungen.

Mehr erfahren ...
Juni 2018
19.06.2018 - ID: 62

Am Freitag den 08.06. besuchte das Team von MUCKINGENIEURE unseren langjährigen Projektpartner KLEBL Fertigteilwerk GmbH in Neumarkt.

Mehr erfahren ...
Mai 2018
28.05.2018 - ID: 143

Tragwerksplanung + Bauphysik aus einer Hand bei MUCKINGENIEURE

Mehr erfahren ...
16.05.2018 - ID: 61

Der Baubeginn unserer 2015 gewonnener VgV „Erweiterung und Neubau Grundschule, Kinderhort und Sporthalle; Am Thoner Espan in Nürnberg“ hat begonnen!

Mehr erfahren ...
09.05.2018 - ID: 60

Bei unserer 2015 gewonnener VgV, Generalsanierung des Frankenhofs KuBiC in Erlangen, wurde am 07. Mai der Spatenstich gesetzt!

Mehr erfahren ...
März 2018
01.03.2018 - ID: 59

Walter Muck hat im Rahmen der bautec, der internationalen Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik in Berlin einen Vortrag gehalten.

Mehr erfahren ...
Februar 2018
26.02.2018 - ID: 58

MUCKINGENIEURE unterstützt Schüler-Projektarbeit.
Walter Muck engagiert sich finanziell sowie persönlich stark für die Förderung des (technischen) Nachwuchses. So war er schon mehrfach zu Gast in der Knabenrealschule Rebdorf in Eichstätt. Die offizielle „MINT-freundliche Schule“ engagiert sich besonders für technische Fächer – MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. 

Mehr erfahren ...
19.02.2018 - ID: 57

Bauwerke sind visuell erfahrbar, omnipräsent und in der Regel sehr langlebig. Das macht sie zum wertvollen Instrument der Selbstdarstellung. Marken setzen sie deshalb seit Jahrzehnten in ihrer Branding-Strategie ein. Als „Corporate Architecture“ finden Unternehmensprofilierungen Ausdruck in aufsehenerregenden Bauwerken mit hohem Wiedererkennungswert. Auch Stadtplaner vertrauen zunehmend auf Markenbildung per Bauausschreibung und lassen spektakuläre „Signature Buildings“ errichten. Allplan stellt in seinem Blog zum Planen, Bauen und Nutzen von Bauwerken Beispiele für Architektur als beeindruckendes Marketingtool vor – allen voran die von MUCKINGENIEURE mit geplante BMW-WElt in München.

Mehr erfahren ...
Januar 2018
10.01.2018 - ID: 56

Dank der Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) können Sie effizienter und kostengünstiger planen, berechnen, bauen und bewirtschaften. Doch wie gelingt der Umstieg? Wie können Mitarbeiter geschult und Planungspartner mit einbezogen werden?

Mehr erfahren ...